Unsere Partner

Wichtig für unsere Partnerschaft mit den jeweiligen Versicherern ist neben einer schnellen und reibungslosen Schadenabwicklung selbstverständlich auch die finanzielle Stärke und Zuverlässigkeit.

Lloyd’s of London

Vor nunmehr über 300 Jahren nahm Lloyd’s in Edward Lloyds Kaffeehaus seinen Anfang als Treffpunkt für Schiffseigner und Personen mit ausreichend Kapital, um diese zu versichern. In der Zwischenzeit ist Lloyd’s aus seinen Ursprüngen in der Schiffsversicherung in neue Dimensionen hineingewachsen und ist heute der weltweit führende Markt für Spezialdeckungen im Bereich Sachversicherungen, Haftpflicht und Personenschäden. Lloyd’s versichert die größten, komplexesten und einzigartigsten Risiken der Welt.

Heute ist Lloyd’s noch immer ein Markt, der auf persönlichen Kontakt beruht, mit aller Dynamik und Innovation, die ein Markt entwickelt. Wie jeder Markt, gibt er denen, die etwas zu verkaufen haben – Versicherer, die Deckung bereitstellen – die Gelegenheit, Kontakt zu knüpfen mit denen, die kaufen möchten – Makler, die tätig werden im Auftrag der Kunden auf der Suche nach Versicherungsdeckungen.

Lloyd's of London ist der weltweit führende Versicherungsmarkt

Lloyd’s ist kein Versicherungsunternehmen. Es ist ein teilweise auf dem Gegenseitigkeitsprinzip basierender Markt, auf dem Lloyd’s Mitglieder in Syndikaten zusammenkommen um Risiken zu zeichnen. Der Vorteil für die Versicherten ist die erhöhte Sicherheitskette. Nicht nur die einzelnen zeichnenden Syndikate haften im Schadenfall, sondern auch die Lloyd’s Gemeinschaft.

Lloyd’s Insurance Company SA

Unsere Geschichte in Brüssel

Lloyd’s Brussels (Lloyd’s Versicherungsgesellschaft S.A) ist der erste europaweite Betrieb von Lloyd’s. Er wurde eingerichtet, um sicherzustellen, dass die Lloyd-Partner in ganz Europa weiterhin Zugang zu den versicherungstechnischen Fachkenntnissen und der finanziellen Sicherheit des Marktes haben.

Lloyd’s Brussels wurde im Jahr 2016 nach dem Referendum in Großbritannien gegründet und verfügt über 19 Niederlassungen in ganz Europa, darunter das Vereinigte Königreich, sowie ein in Brüssel ansässiges Exekutivkomitee. Lloyd’s Brussels ist von der Belgischen Nationalbank zugelassen und wird gemäß den Solvency-II-Regeln kapitalisiert. Das Unternehmen profitiert von der Finanzkraft des Marktes durch den Central Fund und hat dieselben finanziellen Ratings wie Lloyd’s AM Best (ein „ausgezeichneter“), Standard & Poor’s (A + „stark“) und Fitch (AA- „sehr stark“).

Lloyd’s Brussels stellt sicher, dass unsere europäischen Partner jetzt über eine einzige Versicherungsgesellschaft im Herzen Europas auf den kombinierten Umfang, das Know-how, die Fähigkeiten und den Schaden-Service des gesamten Marktes zugreifen können.

Finanzielle Highlights und Sicherheit und Ratings - Lloyd’s Ratings

Lloyd’s erzielte 2021 einen Gewinn vor Steuern von £ 2.300 Mio. und eine kombinierte Schaden-/Kostenquote von 93,50%.

Finanzielle Sicherheit ist unerlässlich

Sie stärkt das Vertrauen der Kapitalgeber und gibt den Versicherungsnehmern Gewissheit, dass ihr Risiko in guten Händen ist.

Lloyd’s Stärke und seine solide Kapitalausstattung werden auch von unseren Ratings reflektiert. 2019 haben alle drei Rating Agenturen die Lloyd’s Ratings bestätigt und so unsere Widerstandsfähigkeit und die finanzielle Stärke des Marktes bekräftigt.

Die Ratings zur finanziellen Stärke von Lloyd’s gelten für alle Policen, die von jedem einzelnen Syndikat bei Lloyd’s seit 1993 ausgestellt wurden.

Anmerkung: Information wurden von der Lloyd´s Website zur Verfügung gestellt: www.Lloyds.com.

Sie wollen mehr Informationen?

Dann können Sie alle Unterlagen hier herunterladen oder Sie nehmen einfach Kontakt mit uns auf.